Systemvoraussetzungen für NP3 Programm:
32/64-bit Windows, Grafikauflösung 1024 x 768 , Soundkarte,Lautsprecher
ca. 400 MB freier Platz auf der Festplatte,


Zu dem Programm NP3 gibt es eine Demoversion (deutsch,english,slovensky,cesky) mit dem Handbuch. Die Demoversion können Sie hier bestellen.



Kurze Information zu einzelnen Programmen:
(Ausführlicher Information erhalten Sie, wenn Sie das Handbuch als PDF-Datei runterladen)
  1. ABT - - - Aufmerksamkeit | Belastbarkeit | Arbeittempo (programierbar)
  2. ADAM - - - Sprachaufgaben | Auffassung und Denken (programierbar)
  3. ALEX - - - DyslexieÜbung | gesichtsfeldausfälle (programierbar)
  4. AFFEKT- - - Befindlichkeit / Lebensqualität mit analogen Rating- - -Skalen (geeignet für tracheotomierte Probanden)
  5. AUDIO - - - Audiometrische Untersuchung
  6. BART - - - Baloon Risc Test | Risc Decision-Making Task (programierbar)
  7. BILAT - - - Geteilte Aufmerksamkeit | Belastbarkeit (programierbar)
  8. DOTS - - - Dot Counting Test in einer computerisierten Form. Nach der Originalform von A.Rey,1941.
  9. E16 - - - English Sixteen | Planen+Handeln | Strategiespiel
  10. FIGUR - - - Geometrische Figuren | Mosaikaufgaben | räumlich- - -konstruktive Fähigkeiten (programierbar)
  11. FLASH - - - Aufmerksamkeitskapazität (programierbar)
  12. FRAG - - - Risikobereitschaft | Fragmentierte Bilder (programierbar)
  13. GARAGE- - - Planen+Handeln | Strategiespiel (programierbar)
  14. GONGO - - - GO/NOGO Aufgaben | Exekutive Funktionen (programierbar)
  15. HANOI - - - Turm von Hanoi | Planen und Handeln
  16. HALLO - - - Kommunikationshilfe | mit synthetischer Sprachausgabe
  17. HRP - - - Gesichtsfelduntersuchung | visuelles Training (programierbar)
  18. IGATA - - - Iowa Gambling Task nach Bechara | weitere decision-making tasks (programierbar)
  19. IAT - - - Implicite Association Task nach Greenwald | weitere IAT-Formen: Single Target AT,EAST,GNAT (programierbar)
  20. JUMPS - - - Sprünge | Planen+Handeln | Strategiespiel
  21. KATEGO- - - Kategorien | Exekutive Funktionen | Aufgaben wie WCST (programierbar)
  22. KOMM - - - Kommunikationshilfe | benötigt nur einen Schalter | (Mausschalter)
  23. KIQ - - - Selektive Aufmerksamkeit mit Bildvorlagen | Inzidentelles Gedächtnis (programierbar)
  24. LAMPEN- - - Planen+Handeln | Problemlösen | Strategiespiel (programierbar)
  25. LABYR - - - Labyrinth | Kurzzeitgedächtnis | räumlich (programierbar)
  26. LAGER - - - Planen+Handeln | Strategiespiel (programierbar)
  27. LISEQ - - - Listsequenz | Gedächtnis für Wortlisten | Sequenzierungsaufgabe (programierbar)
  28. LONDON- - - Turm von London | Planen und Handeln | Exekutive Funktionen
  29. MEMORY- - - Nichtverbales Kurzzeitgedächtnis (programierbar)
  30. MIXER - - - Sprachaufgaben | Wortzusammenstellung (programierbar)
  31. MOS - - - Mosaik | Mosaikaufgaben | Räumlich-konstruktiv (programierbar)
  32. NATE - - - Naming test | Sprachübung (Benennen) | Untersuchung des Gedächtnisses (programierbar)
  33. NUQ - - - Selektive Aufmerksamkeit | Belastbarkeit (programierbar)
  34. OPKIS - - - Optokinetische Stimulation | Neglecttraining (programierbar)
  35. ORION - - - Selektive Aufmerksamkeit (programierbar)
  36. PAARE - - - Kurzzeitgedächtnis | Verbale Interferenz (programierbar)
  37. PUMEM - - - Punktememory | Nichtverbale Aufmerksamkeitsspanne | Kurzzeitgedächtnis (programierbar)
  38. PYRA - - - Zahlenpyramide | Einfache arhitmetische Operationen (programierbar)
  39. QUICK - - - Stroop-Effekt | Aufmerksamkeit und Interferenz (programierbar)
  40. R4 - - - Vier in einer Reihe | Strategisches Denken | Planen+Handeln
  41. R5 - - - Fünf in einer Reihe | Strategisches Denken | Planen+Handeln
  42. RAUM - - - Arbeitsgeschwindigkeit | Belastbarkeit | Topologisches Gedächtnis (programierbar)
  43. REFIND- - - Arbeitsgeschwindigkeit | Belastbarkeit | Gedächtnis (programierbar)
  44. SAETZE- - - Sprachlich- - -logisches Denken | Auffassungsgabe (programierbar)
  45. SAT66 - - - Selektive Aufmerksamkeit mit 66 Zahlen | Visuelle Exploration | Belastbarkeit
  46. SEMDI - - - Semantisches Differential | Messung der Einstellungen (programierbar)
  47. SCHACH- - - Schachspiel | für einen oder zwei Spieler | Planen und Handeln
  48. SNOW - - - Visuelle Wahrnehmung | Neglect-Training | Risikoverhalten (programierbar)
  49. SPEED - - - Selektive Aufmerksamkeit | Arbeitstempo | Durchhaltevermögen (programierbar)
  50. SPUR - - - Visuelles Training | Aufmerksamkeit | Arbeitstempo | Durchhaltevermögen (programierbar)
  51. STOP - - - Stop-Signal-Task nach D.G.Logan, 1984 | Impulskontrolle (programierbar)
  52. SUDOKU- - - Strategisches Spiel | Logisches Denken (programierbar)
  53. TELEG - - - Informationsverarbeitung | Sprachliche Auffassungsgabe | Divergentes Denken (programierbar)
  54. VEWO - - - Versteckte Worte | Verbale Flüssigkeit | Divergentes Denken (programierbar)
  55. VIGIL - - - Untersuchung der Vigilanz | Aufmerksamkeit
  56. WOTAB - - - Verbale Aufgaben zur selektiven Aufmerksamkeit | Denken und/oder Rechnen (programierbar)
  57. ZICK - - - Räumlich-konstruktive Aufgaben | Sprache (programierbar)

NP3 ist eine multilinguale Weiterentwicklung des ursprünglichen DOS-Programms NEUROP-1 und der späteren Windowsversion NEUROP-2 (im klinischen Einsatz seit 1993.). Zur Zeit liegen neben der deutschen noch englische,holländische,slowakische und tschechische Version vor.
Die Programme und Übungen spiegeln die mehr als fünfzehnjährige klinische Erfahrung bei der Diagnostik und Therapie der neurologisch erkrankten Patienten.

Die Anzahl der Programme in der Batterie NP3 beträgt zur Zeit 57 Programmodule. Jedes dieser Programme ist in dem beiliegenden Handbuch beschrieben. Jeder Beitrag beinhaltet in der Regel die Zielsetzung des Programms, erklärt seine Bedienung, und erklärt die Beispiele zur Erstellung neuer Aufgaben für das jeweilige Programm.
Die Datenbankanbindung ermöglicht eine automatische Speicherung der Ergebnisse lokal oder im Netz und unterstützt die Dokumentation der therapeutischen Aktivitäten.
Die Mehrheit der Programmodule ermöglicht die Erstellung von neuen Aufgaben und Übungen. Diese bestehen meistens aus Bildvorlagen und/oder Texten, so dass die therapeutische Arbeit den Interessen und der Lebensgeschichte des Patienten angepasst werden kann. Wer über die Antriebsschwierigkeiten der neurologischen Patienten Bescheid weißt, der wird diese Möglichkeit sicher schätzen. Im Programmumfang sind mehr als 500 Übungen inbegriffen und die Erstellung neuer Übungen gestaltet sich sehr einfach.

Alle Programmodule bieten automatisch grafische Darstellungen der Ergebnisse (Zeit-, Fehler-, Mengenanalysen) . Spezielle Programmodule (Semantisches Differential nach Osgood, Reihenfolgen (Gedächtnisaufgabe nach Shimamura) bieten komplexe statistische Auswertungen (Faktorenanalyse, Rang-Korrelationen). In der Batterie sind mehrere bekannte Testverfahren integriert (T.v.HANOI,T.v.LONDON,IGT,BART,DOTS,STOP-SIGNAL-TEST,NATE und weitere), und eigene Testverfahren (ABT,NUQ,SAT66,FLASH und weitere) , mit den Normwerten und Validierunguntersuchungen .
Beachten Sie bitte auch die HNP/THNP und HOME-NEUROP Varianten des Programms NP3 für eine supervidierte und nicht supervidierte neuropsychologische Therapie in häuslicher Umgebung.
zurück zur Startseite