Die Programmkombination HNP/THNP und die Programmbatterie HOME-NEUROP für den häuslichen kognitiven Training sind dem Programm NP3 inhaltlich angelehnt. HNP/THNP dient zur fachlich supervidierten neuropsychologischen Therapie in häuslicher Umgebung, HOME-NEUROP bietet die Möglichkeit an einer Vielfalt von Übungen zu Hause zu trainieren. In beiden Fällen weren die Ergebnisse automatisch gespeichert und können später vom qualifizierten Supervisor/In ausgewertet werden.

HNP/THNP besteht aus zwei Teilen:
1./ HNP - Übungsprogramm für den Patienten
2./ THNP - Supervisorprogramm für den Therapeuten


Erfahrungen mit diesem Programm seit 1999 zeigen, dass es ein vielversprechender Weg zur Therapie in häuslicher Umgebung sein kann. Mehr Information findet der interessierte Leser in dem Handbuch, das man hier downloaden kann.


HOME-NEUROP ist eine "ein Mann-Version" des Programms NP3.

Der Benutzer kann selbständigt übungen auswählen und durchführen. Seine Ergebnisse werden in die Datenbank gespeichert und stehen einer weiteren Auswertung zur Verfügung. Daneben kann er/sie oder eine andere Person (Familienmitglieder) unter der Berücksichtigung von patientenspezifischen Umständen (Interessen, Hobbies, Beruf, usw.) beliebig viele neue übungen erstellen.
Das Programm HOME-NEUROP steht in drei Versionen zur Verfügung, die sich im Umfang unterscheiden. Die Zusammensetzung der Programme ist frei wählbar, so dass unterschiedliche zu beübende Bereiche abgedeckt werden können.

Beachten Sie bitte:
Programme zum selbständigen Üben sind nur dann zu empfehlen, wenn entweder der Übende ausreichende Motivation zum Üben mitbringt, oder von seiner familiären Umgebung zum Üben angehalten wird.

Weiteren Auskunft erteile ich gerne.
zurück zur Startseite